Vita

Martina Kaul

geb. 1972 in Simmern/ Hunsrück

Studium der Bildenden Kunst an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
Abschluss mit dem 1. und 2. Staatsexamen

Auszeichnungen

1996 Förderstipendium der Johannes-Gutenberg-Universität im Fachgebiet Zeichnung
1997 Förderpreis der AKM (Arbeitsgemeinschaft Bildender Künstler am Mittelrhein)
1998 2. Preis der Landeskunstausstellung Rheinland-Pfalz, Jockgrim
1998 Preis für Zeichnung der GEDOK Rhein-Main-Taunus
2005 Kunstpreis Trier-Saarburg
2009 Artlantis Kunstpreis, Bad Homburg

Mitgliedschaften

Mitglied der Künstlergruppe Nahe, Bad Kreuznach und des BBK Rheinland-Pfalz

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

1995 Graphik, Fotografie, Wanderausstellung durch Rheinland-Pfalz (Katalog)
1995 40 in 4 – Kunst im sakralen Raum, Christuskirche, Mainz (Katalog)
1996 Form und Farbe 1996, Haus Metternich, Koblenz (Katalog)
1996 Zeichnung, Malerei, Kahnweilerhaus, Rockenhausen
1997 Salon Officiel, Europäisches Parlament, Brüssel (Katalog)
1997 Große Kunstausstellung 1997, Haus der Kunst, München (Katalog)
1998 Saar-Ferngas Förderpreis 1998, Saarlandmuseum, Saarbrücken (Katalog)
1998 Zeichnungen, Monotypien, Install, Bad Kreuznach (mit M. Hahn und U. Fischer)
1998 Kunst und Künstler aus Rheinland-Pfalz 1998, Jockgrim (Katalog)
1998 Dimensionen der Zeichnung, Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz (Katalog)
1999 Kunstmesse Rheinland-Pfalz, Pirmasens (Katalog)
2001 Gefühle und Verwirrung, BBK Augsburg (Katalog-CD)
2001 Zeichnung, Galerie Junge Kunst, Trier (Einzelausstellung)
2001 Urformen und Walgesänge, Galerie Palais Walderdorff, Trier (Einzelausstellung)
2002 Neu im BBK, BBK-Galerie Mainz
2002 Art´n´Act, Rathaus Mainz
2002 Natur – Mensch, St. Andreasberg (Katalog)
2002 Kunst-Messe Rheinland-Pfalz, Phönix-Halle Mainz (Katalog)
2003 Wurms, Kunstverein Worms, Kunsthaus Worms
2004 Kunst-Direkt, Künstlermesse Rheinland-Pfalz, Rheingoldhalle Mainz (Katalog)
2005 Pfälzische Sezession, Kulturhof Speyer (Katalog)
2002 ZeitRäume, Villa Thormaehlen Bad Kreuznach
2002 Schmuck, Grafik, kinetische Objekte, Stipshausen
2006 Boot, Haus Metternich Koblenz
2002 Zeichnung und Plastik, Abgeordnetenhaus Mainz
2002 Kunst-Direkt, Künstlermesse Rheinland-Pfalz, Adenauer-Ufer Mainz (Katalog)
2008 Kunst-Direkt, Künstlermesse Rheinland-Pfalz, Rheingholdhalle Mainz (Katalog)
2009 Das Alter, Kunstausstellung im historischen Rathaus Meisenheim
2009 Herbstsalon 2009 des Kunstvereins Bad Homburg Atlantis (Katalog)
2010 Junge Preisträgerinnen, Taunus-Galerie, Bad Homburg
2012 Kunst-Direkt, Künstlermesse Rheinland-Pfalz, Rheingholdhalle Mainz (Katalog)
2012 “10 x 10” im Zehnthaus Jockgrim, Jockgrim

Kunst im öffentlichen Raum

1997 künstlerische Gestaltung des Speisesaals der Landespolizeischule, Flughafen Hahn
1998 Ankäufe für das Staatstheater Mainz, Kleines Haus
1999 künstlerische Gestaltung der Fassade der Regionalschule, Simmern